Biologisches Olivenöl

Kulinarische Empfehlungen auf Thassos und für Zuhause|recommendations our users

Moderator: gemibihi

Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias/cgn »

Volker hat geschrieben:
Matt Bianco, war da nicht mal was?

ja volker, mattes wieß oder matt bianco habe ich auch noch irgendwie im kopf, weiss nur nicht wo ich ihn hinpacken soll ???

ja bianca, das war wirklich nur en freudcher

grüsse und nur noch 3mal schlafen :lol:
matthias
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 8400
Registriert: 10.04.2002, 9:16

Beitrag von Volker »

matthias/cgn hat geschrieben:matt bianco habe ich auch noch irgendwie im kopf, weiss nur nicht wo ich ihn hinpacken soll
80er-Jahre-Band ("Half a Minute"). www.mattbianco.com
Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias/cgn »

Volker hat geschrieben:
80er-Jahre-Band ("Half a Minute"). www.mattbianco.com
jep volker, das wars :lol:

danke für den hinweis

matthias
Liápina
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 37
Registriert: 15.01.2010, 17:48
Wohnort: NRW / Theologos

Beitrag von Liápina »

Volker hat geschrieben:Frage noch mal wegen Peter:

Nach dem, was Tina schrieb, wohnt der Peter in Prinos (bzw. Kazaviti), ich habe von einem Peter gehört, der in Kalivia wohnt (kenne ihn allerdings nicht persönlich).

Bitte um Aufklärung.

Gruß

Volker

Hallo Volker,

für den Fall, dass immer noch Aufklärungsbedarf besteht: der Peter, der in Kalivia wohnt, heißt Peter Rottwinkel - genannt Petros. Es handelt sich um den Autor des Buches "Leben in Griechenland - Vom Glück einen Olivenbaum anzuschauen".
Er produziert auch Bio-Olivenöl, aber nicht zertifiziert. Das Öl ist in Deutschland, wie ich gelesen habe, in Berlin zu kaufen. Er hat eine sehr informative Internet-Seite. Kontaktdaten habe ich bei Bedarf.

LG Liápina
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 8400
Registriert: 10.04.2002, 9:16

Beitrag von Volker »

Hi,

schau mal hier, ist noch nicht so lange her ;-)

http://www.thassos-forum.de/viewtopic.php?p=96628#96628
Liápina
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 37
Registriert: 15.01.2010, 17:48
Wohnort: NRW / Theologos

Beitrag von Liápina »

Ebenfalls hi,

da kann ich nur sagen: Habe wohl gut geschlafen!? ;-)
Den Buchtitel habe ich nämlich vor kurzer Zeit hier im Forum
gefunden und mir dann das Buch besorgt. Dadurch habe ich
dann weiter gesucht im Netz.

Allerdings habe ich Deine Beiträge nicht damit in Verbindung
gebracht. Aber in Zukunft kann ich das vielleicht etwas besser
auseinander halten.

??? Gruß Liápina
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 8400
Registriert: 10.04.2002, 9:16

Beitrag von Volker »

Liápina hat geschrieben:Allerdings habe ich Deine Beiträge nicht damit in Verbindung
gebracht. Aber in Zukunft kann ich das vielleicht etwas besser
auseinander halten.
Manchmal entstehen - über die Jahre - mehrere Threads zu ein und demselben Thema. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Oder die Suchfunktion nutzen ;-)
Benutzeravatar
kavalas
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 102
Registriert: 02.07.2014, 11:52
Wohnort: Tübingen/Kavala

Beitrag von kavalas »

matthias/cgn hat geschrieben:hallo leute,

aus bestimmten gründen werde ich und ein freund aus leverkusen in der nächsten zeit
das gute oel aus thassos in köln bei einem unabhängigen institut prüfen
lassen. über die ergebnisse werde ich euch dann schnellstens informieren.

grüsse
matthias
Hallo Matthias,

ja was ist denn aus der chemischen Analyse geworden?
Oder habe ich sie übersehen?

Eigentlich hat mich ja die Suche nach "Olivenöl aus Thassos" auf dieses Forum geführt,
gefunden habe ich nicht viel, ausser viele Links die nicht mehr aktuell sind.
Meiner Ansicht nach gehört das Thema Olivenöl hier im Forum aktuallisiert.

Grüße Janni

--------
Kenny98
großer Thassos-Fan
großer Thassos-Fan
Beiträge: 84
Registriert: 13.01.2012, 1:46
Wohnort: Kent, UK

Öl

Beitrag von Kenny98 »

{holidaycounter}
Trenielk63
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2014, 10:07

Olivenöl biologisch

Beitrag von Trenielk63 »

Ich denke, dass diese beiden Erzeuger schon noch erreichbar sein sollten.
lg Monika
Thassos-Kenner


Anmeldungsdatum: 21.04.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Nürnberg

Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 24.04.2003, 18:06 Titel: Olivenöl von Pedro Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben
Pedro heißt Peter Scholz und hat die Tel.Nr. 07382/1238 FAX 5636
Meines Wissens bringt er einen Teil seines Öls mit nach Deutschland und verkauft es hier, meine ich wenigstens hat er uns erzählt als wir ihn vor 2 Jahren in seinem Haus besucht haben. Er vermietet übrigens sein Haus, wunderschön auf der rechten Seite Richtung Altprinos an einem Hang gelegen, (vor 2 Jahren waren es 100,-- DM/Tag incl. Jeep.) .
Platz zum Wohnen haben dort ca. 7 Personen. Falls jemand daran interessiert ist. Hauptsächlich vermietet er ausserhalb der Schulferien in Schwaben.
Gruß Tina

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Ilka Mastrandreou
Thassos-Fan
Thassos-Fan


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 37


Status: Offline

Beitrag Verfasst am: 27.04.2003, 17:16 Titel: biologisches Olivenöl mit Zertifikat Beitrag übersetzenAntworten mit ZitatNach oben
Olivenöl welches von Oliven geerntet wird, die auf Feldern stehen, die weder gedüngt noch gespritzt werden , erhalten das Zertifikat für biologisches Olivenöl.
Soweit ich es weiß, gibt es nur die eine Presse in Prinos, von Tirologos der biologisches Olivenöl preßt. Volker hat es schon beschrieben.
Ich kenne auch noch einen Erzeuger in Limenas, der unter anderem an Bio-Läden in Thessaloniki verkauft. Vielleicht interessiert euch seine Adresse und Telefonnummer : Jorgos Tsiftsis 2593022826 und 2593022759. Er spricht englisch und ein bißchen deutsch. Ein 15 1/2 l Kanister kostet dort ca. 85,-- Euro.
Das ist allerdings zum herkömmlichen Olivenöl ein gewaltiger Preisunterschied. Wir beziehen herkömmliches Olivenöl für 35,--Euro für 10l Kanister aus Prinos.
Nun habe ich kürzlich das biologische probiert und Volker hat recht. Es ist schon ein Unterschied im Geschmack und Aussehen.

In diesem Forum kann man jede Menge lernen. Ich finde es Spitze, daß ihr es eingerichtet habt.
Gruß Ilka
Antworten