Ziege am Spieß in Palia Kavala

Kulinarische Empfehlungen auf Thassos und für Zuhause|recommendations our users

Moderator: gemibihi

Antworten
Benutzeravatar
kavalas
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 102
Registriert: 02.07.2014, 11:52
Wohnort: Tübingen/Kavala

Ziege am Spieß in Palia Kavala

Beitrag von kavalas »

Man fährt die Bundesstraße nach Drama gleich nach der ersten Ortschaft
Amiglaleonas biegt man rechts den Berg hoch in Richtung des sehr kleines
Dorfes Palia Kavala (Alt Kavala).

Hier gibt es drei Tavernen die Ziege am Spieß anbieten, dazu noch den lokalen
selbst gemachten Schafskäse, Wein und Tsipouro.
Also wer auf Berge voll Fleisch steht ist hier gut aufgehoben.


http://www.paliakavala.gr/taverns.html

Grüße und guten Appetit.

--------------------------
Benutzeravatar
Jofi
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 197
Registriert: 16.08.2009, 16:58
Wohnort: Wien

Beitrag von Jofi »

Wozu in die Ferne schweifen, auf der Insel gibt es genug Lokale die Ziege, Lamm und Spanferkel am Spieß machen, z.B. in Theologos und sicher auch noch in vielen anderen Orten.

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand die Insel verlässt, und einen Urlaubstag verbraucht, für etwas das er in der Nähe hat.

L.G. Jofi
Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias/cgn »

jofi, das ist ja wohl blödsinn. ich kenne viel die schon seit jahren auf thassos urlaub machen und trotzdem mal für ein oder zwei tage aufs festland fahren..... :smoke:
Benutzeravatar
Wolli.S
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 868
Registriert: 14.02.2007, 22:20
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Wolli.S »

Außerdem ist es wirklich schön auch mal was über das nähere Festland zu erfahren.
Wir wollen schon seit Jahren einmal Xanthi, Drama, etc. anschauen. Das macht einem noch mehr Lust darauf! :P
{holidaycounter}
Puerto
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 310
Registriert: 08.08.2007, 17:30

Beitrag von Puerto »

Allein schon der große Markt in Chrysoupoli lohnt die Scholle mal für ein paar Stunden zu verlassen.
{holidaycounter}
Benutzeravatar
Anne und Werner
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1159
Registriert: 24.12.2005, 23:03
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitrag von Anne und Werner »

und auch der riesige fast schon "Orientalische Markt" samstags in Xanti und die Ausgrabungen von Alxander den Großen richtung Drama und vieles mehr...
{holidaycounter}
Benutzeravatar
kavalas
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 102
Registriert: 02.07.2014, 11:52
Wohnort: Tübingen/Kavala

Beitrag von kavalas »

Jofi hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen das jemand die Insel verlässt, und einen Urlaubstag verbraucht, für etwas das er in der Nähe hat.
L.G. Jofi
Ja und Sie fahren nur zum Arbeiten rüber? :D
Und wo essen die die letzte Fähre verpasst haben?

Nee man kann es gut verknüpfen,
z.B mit einer Wanderung im nahegelegenen Pangeo Gebirge,
oder nach einer Bootsfahrt im Nestos,
oder nach dem Besuch vom antiken Theater in Philippi
übrigens im Juli/Aug gibt es dort wöchentlich Aufführungen und Konzerte.

---------------
Benutzeravatar
Jofi
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 197
Registriert: 16.08.2009, 16:58
Wohnort: Wien

Beitrag von Jofi »

Hallo Kavalas

Meine letzte abschließende (blödsinnige) Meinung zu Ziege und Co.

Ich meine das sich Urlauber die für eine oder zwei Wochen mit dem Flieger kommen sich das antun und nicht die die zum arbeiten auf das Festland fahren. Die sind froh wenn sie wieder zuhause bei ihrer Familie sind.

Wenn ich die letzte Fähre verpasse, was mir schon oft genug passiert ist, bin ich absolut nicht gewillt nach 1350 KM und nach rund 18 Stunden nonstop Fahrt nachts in einer mir nicht vertrauten Gegend ein Lokal zu suchen das dann eventuell schon geschlossen hat.

In Keramoti gibt es am Hafen zumindest ein Lokal das rund um die Uhr geöffnet hat und wo es kleine kalte und warme Speisen gibt.

Da ich seit 33 Jahren für 3, manchmal 4 Wochen auf der Insel bin, kenne jede Menge Langzeiturlauber und auch genug Kurzurlauber. Das einzige was manche machen, ist nach Xanthi zum großen Markt zu fahren, unter dem Motto "das muss man einmal (und das genügt)gesehen haben".

Dein Lokal Tipp ist super für Leute die am Festland Urlaub machen.
Wenn ich in Kavala wohnen oder Urlaub machen würde und so ein tolles Lokal in der Nähe habe, würde ich kaum auf die Insel fahren nur um Ziege und Co. zu verspeisen.

L.G. von "Blödsinn Schreiber" aus Wien, der heuer schon 3 Wochen in Pefkari war und im September noch einmal für 3 Wochen kommt.

P.S. Man muss nicht der Meinung von anderen sein, aber man sollte diese akzeptieren.
Benutzeravatar
Transalp
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 388
Registriert: 07.12.2006, 12:38

Beitrag von Transalp »

Hallo Zusammmen,

also ich freue mich grundsätzlich über jeden neuen Ausflugtip in die Region.
Sei es um im Nestos Kanu zu fahren oder nach Xanti, Philipi,Drama oder was es sonst noch so gibt zu fahren.

Es ist auch mal schön, was anderes als unsere Scholle zu sehen.
Griechenland besteht nicht nur aus Thassos und hat viel mehr zu bieten. Man muss es allerdings sehen wollen.

Fahrt mal zum Kirkini-See in der Nähe von Serres....

Ich denke der Tip war auch nicht an denjenigen gerichtet der nach 18 Stunden Fahrt in Keramoti ankommt.

Also Ihr lieben ruhig Blut. :agree:

Harry :D :D :D
{holidaycounter}
Antworten